Aktuelles Programm
Zentrum Neckarstr.
Buddhist Studies
Herzensrat
Lehrer
Adzom Rinpoche
Ato Rinpoche
Chagdud Khadro
Chamtrul Rinpoche
Changling Rinpoche
Do Tulku Rinpoche
Dolpo Tulku
D.Shabdrung Rinpoche
Drubgyud T. Rinpoche
Dzongsar K. Rinpoche
Khandro Rinpoche
Khenchen Könchog G.R
Pema Sherab Rinpoche
Phakchok Rinpoche
Ratna Vajra Rinpoche
Samdhong Rinpoche
Sangngag T. Rinpoche
Sakya Trizin
Traleg Khandro
Recordings
Gruppen
Buchverlag
84000
Kontakt/Impressum

Khenpo Chamtrul Rinpoche

Chamtrul Rinpoche wurde schon im frühen Lebensalter als Wiedergeburt des dritten Chamtrul Rinpoche, Oberhaupt des Tashi Chöling Klosters in Osttibet, erkannt. Seine Ausbildung erhielt er im Sera Larong Kloster, einer der bedeutensten buddhistischen Klosteruniversitäten Tibets. Rinpoche wurde besonders in den Lehren von Sutra und Tantra unterwiesen und übernahm mit dem Titel eines Khenpo (Doktor der buddhistischen Philosophie), der ihm von seinem Lehrer Kyabje Khenpo Jigme Phüntsok verliehen wurde, das Amt des Klosterabtes. Er hat in seinem Kloster ein Institut für das Studium der höheren buddhistischen Lehren (tib. shedra) begründet. 

17. Feburar 2016 (19h00) - Kyerim & Dzogrim
Ort & Veranstalter:
Buddhismus in Berlin, Neckarstrassenzentrum (Flyer)

18. Februar 2016 (19h30) - Buddha Natur

Ort & Veranstalter: Bodhicharya Berlin

19. Februar 2016 (19h30) - Die drei Ebenen der Gelübde
Ort & Veranstalter: Bodhicharya Berlin

20.+21. Februar 2016 - Das Herzsutra
Zeiten:
Sa 11h00 & 15h00, So 10h30 & 14h30
Ort & Veranstalter: Bodhicharya Berlin

Buddhismus in Berlin Neckarstrassenzentrum (Gyuma Yungkar Chang Yerme), Neckarstrasse 12, 12053 Berlin-Neukölln | Kontakt: Buddhismus[at]Berlin.De